06.02.2020

Live-Webinar für Tierärzte und Landwirte:
Das Kalkül mit dem Kalb – Antibiotikaeinsatz reduzieren und Kälber wirtschaftlich auf die Füße stellen

Kostenloser virtueller Klassenraum mit Dr. Walter Grünberg
25. Februar 2020 // 19:30 – 21:00 Uhr

Eine effektive Kälberaufzucht ist ein wesentlicher wirtschaftlicher Faktor für jeden Rinderbetrieb. Für den Landwirt und die Landwirtin stellt sich immer mehr die Frage, ob sich Kälber trotz Antibiotikareduktion wirtschaftlich lohnen und weiterhin begehrt sind. Nicht nur der zunehmend kritisch betrachtete Einsatz von Antibiotika, sondern auch die niedrigen Kälberpreise erfordern ein umsichtiges und wirtschaftliches Kälbergesundheitsmanagement.

Das Online-Seminar beleuchtet die verschiedenen Managementbausteine in der Prävention und Therapie der wichtigsten Krankheitskomplexe, wie Rindergrippe und Durchfall bei Kälbern. Wie kann Früherkennung funktionieren und welche Rolle spielt die Diagnostik? Welche Rolle können Impfungen spielen? Welche Maßnahmen kann der Landwirt bei den wichtigsten Kälbererkrankungen als Erstversorgung einleiten und was sollte man besser lassen?

Gerne nehmen wir auch Ihre persönlichen Fragen im Vorfeld entgegen und diskutieren diese mit unserem Experten.

Melden Sie sich hier kostenlos an!

Zur Person: Dr. Walter Grünberg

  • Oberarzt an der Klinik für Rinder der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
  • Diplomate ECAR (European College of Animal Reproduction) und ECBHM (European College for Bovine Health Management)
  • Associate Diplomate ACVIM (American College of Veterinary Internal Medicine)
  • Fachtierarzt für Rinder

Wir sind für Sie da!

Sprechen Sie mit uns.

Lesen Sie weiter

Senden Sie uns eine Nachricht.

Wir sind für Sie da!

Sprechen Sie mit uns.

Lesen Sie weiter

Senden Sie uns eine Nachricht.